Skip to main content

AquisNet als Cloud-Lösung beim Auckland Council

| Luft | Luft | Luft | Luft

AquisNet hat den Weg in die Cloud gefunden: Auckland Council verwaltet sämtliche regionalen Luftqualitätsdaten mit einer extern gehosteten AquisNet-Installation. HyQuest Solutions, ein Unternehmen der KISTERS Gruppe, stellt in Neuseeland zusammen mit einem Hosting- und einem IT-Sicherheitsspezialisten eine Hosting-Umgebung für sensible wissenschaftliche Daten der Regionalverwaltung Auckland Council. In Europa bietet die KISTERS AG in Aachen das Hosting von AquisNet im KICloud Center an.

Im Auftrag von Auckland Council startete die KISTERS Gruppe mit dem Cloud-Hosting der KISTERS Wasserinformationssysteme für Hydrologie und Wasserqualität im Mai 2015.

Gegen Ende des Jahres 2015 folge dann die Installation und Inbetriebnahme von AquisNet in der Cloud. Die bestehenden historischen Messdaten wurden erfolgreich migriert. Echtzeitdaten aus den operationellen Messstationen werden täglich importiert. Als Benutzerschnittstelle für die Datenvalidierung und –auswertung kommt das erprobte Webinterface AquisNet REP zum Einsatz.

Die Hosting-Umgebung für Auckland Council ist gegen Ausfall durch geographischen Serverredundanz gesichert. Das operationelle Geschäft der Behörde läuft über Fernzugriff unterbrechungsfrei weiter. Wartung und Updates der Software, Betriebssysteme und Datenbanken sind im Service inbegriffen. Monatlich erhält die Regionalbehörde einen IT-Bericht über die Hosting-Infrastruktur und die gehosteten Applikation.

Die Luftqualitätsfachleute der Regionalbehörde Auckland Council werden von allen IT-Verwaltungsaufgaben entlastet und können sich jetzt vollständig auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Foto Ansprechpartner Allgemein

Sales Manager, Projektleiter

Edgar Wetzel

Kontakt